Vom Horror einen speziellen Joghurt zu kaufen

Der Projektfahrplan für meinen aktuellen Produkttest von Zott Jogolé mit 1,2% Fett sagt mir: acht leckere Sorten – einfach einkaufen (z.B. bei Kaufland und Edeka) und schmecken lassen. Klingt gut und ich bin natürlich gleich los. Norma, Rewe, Edeka: Fehlanzeige! Hier gibt es nur Zott Sahnejoghurt oder die 0,1% Fett-Variante. Heute beim Lidl: da gab es noch einige wenige Ananas-Joghurts. Nur Ananas? Ja, das schmeckt den anderen Käufern anscheinend nicht so. Oder jemand hatte eine Ananasallergie. Also bin ich wieder mit leeren Händen nach hause. Ich soll ja für 6 Euro auf einem Bon die ganze Jogolé Vielfalt probieren und bewerten. Ob das noch was wird? Ich halte euch auf dem Laufenden.

Kommentar verfassen