Große Zott Jogolé Verkostung

Heute gab es den Zott Jogolé mit 1,2% Fett im Penny-Markt im Angebot für 29 Cent. Ich habe 21 Stück gekauft und meinen Kühlschrank damit gefüllt. Leider gab es wieder nur die Sorten Kirsch, Heidelbeer, Pfirsich-Maracuja und Erdbeer wie beim letzten Einkauf im Edeka. Die Sorten Ananas, Mango, Vanille und Himbeer konnte ich bisher nicht probieren.

voller Kühlschrank
voller Kühlschrank

Die ganze Familie verkostet jetzt mit. Früh und nachmittags gibt es einen Joghurt. Mir schmeckt Heidelbeer am Besten. Allgemein ist der Geschmack bei diesem fettreduzierten Joghurt aber nicht so lecker wie bei Sahnejoghurt oder 3,8%igem – trotz verbesserter Rezeptur bei Zott. Ein natürlicher Joghurt muss einfach auch Fett enthalten. Positiv finde ich die Fruchtstückchen.

Heidelbeere
Heidelbeere gekostet

6 Gedanken zu „Große Zott Jogolé Verkostung“

  1. Sehr cool glückwunsch =) Ich hatte echt Glück, direkt zu V-Markt und Glück gehabt. Habe aber schon öfters gelesen dass es die Joghurts nicht überall gibt.

    Hab bisher erst 3 Sorten probiert und mein bisheriger Favorit is Heidelbeere <3 Mega lecker 🙂

  2. Ich finde die 1,2%-Variante gar nicht so schlecht, wobei ich natürlich auch gerne den Sahnejoghurt esse. Mir schmeckte bislang auch der Heidelbeer-Joghurt am besten – leider auch hier nur 4 Sorten erhältlich. Mal sehen, ob ich die anderen doch noch irgendwo entdecke. Gute Idee von trnd – leider schlecht umzusetzen.
    Gestern kam im ZDF ein Bericht über Fruchtjoghurts allgemein – bei einem Fruchtanteil von 8% wären das bei Erdbeerjoghurt lediglich 1/2 Erdbeere pro 100g – erschreckender Weise ist der Rest künstlich hergestellt. Vielleicht dann doch lieber Naturjoghurt und selbst Früchte hinzugeben…??

  3. Danke für deinen Kommentar bei mir . Ich denke mal, das unterschiedliche Geschmacksempfinden liegt an unserer unterschiedlichen Ernährung. Ich esse zum Beispiel nie Sahnejoghurt, zu fettig und zu viele Kalorien, meistens bewege ich mich sogar im 0,1 Prozent Bereich, daher hat mir der Joghurt wirklich toll geschmeckt. Vielleicht bekommst du mall die anderen Sorten, gerade Ananas ist super lecker.

    Liebe Grüße Shoushou

  4. Hi, ich hab gerade deinen Bericht zum Joghurt gelesen. Bei mir kommt der Joghurt auch nicht sooo gut weg, da schmecken mir die Sahnejoghurts viel besser. Aber du hattest ja wirklich Glück so viele Sorten zu so einem kleinen Preis zu erwischen! Bei mir kostete er 49 Cent und ich hab unzählige Supermärkte abgeklappert!

    1. Hi Sonja,
      wenn du meine anderen Beiträge liest, wirst du feststellen, dass es mir anfangs auch nicht anders ging. Ich habe auch erst mal 4 Supermärkte erfolglos besucht, bevor ich schließlich im fünften Erfolg hatte. Aber auch erst nur 4 Sorten zum Preis von 49 Cent. Den Hinweis, dass Penny den Zott Jogolé mit 1,2% Fett im Angebot hat, habe ich in einem TRND Blogkommentar gelesen und am Montag dann gleich zugeschlagen. Wie schon geschrieben, gab es da aber auch nur die gleichen 4 Sorten. Die anderen Sorten würde ich auch gerne noch kosten, auch wenn ich den Preis dann nicht mehr erstattet bekomme. Die Frage ist nur, ob es die jemals in einem Markt in der Nähe geben wird.

Kommentar verfassen